www.tuerenfuxx.de

Neu
Wegen Corona und der Rohstoffknappheit kann es zu
Änderungen bei den angegebenen Lieferzeiten kommen.
Wir bitten um Verständnis. Bei Fragen erreichen Sie
unsere Telefon Hotline: 0157 3333 5599

Stabparkett Eiche Rustikal mit Nut und Feder (Stärke 22 mm) FSC oder PEFC zertifiziert

» Stabparkett Eiche Rustikal

» Mit Nut und Feder (rechte und linke Stäbe möglich).

» Preis pro Quadratmeter.

» Bitte geben Sie im Feld "Menge" die gewünschte Quadratmeterzahl ein.

Lieferzeit: nach Rücksprache (abhängig von Menge und Maße).

Verfügbarkeit: Auf Lager

38,70 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten

Schnelle Lieferung. Top Qualität. Fachhandelsware.

Fragen zum Artikel? Rufen Sie uns an. Telefon: (0 59 71) 9 48 43 60

Sicherer Online-Einkauf dank Paypal Käuferschutz.

Vertrauen Sie auf über 38 Jahre Erfahrung im Parkett- und Türenbereich.

Bitte beachten Sie

Die angezeigten Farben auf dem Bildschirm können je nach Einstellung variieren und von den Original-Farben abweichen. Die Darstellung von Farben im Internet ist nicht verbindlich.

Ware, die nicht am Lager vorhanden ist und Lieferzeiten hat, wird extra für Sie angefertigt. Eine Rückgabe oder Umtausch ist daher nicht möglich.

Anlieferung der Ware "Frei Bordsteinkante": Bei Anlieferung von Türen, Parkett, Vinyl, Terrassendielen etc. müssen ausreichend starke Personen zur Verfügung stehen, um die bestellte Ware an ihren endgültigen Platz zu bringen.

Oberflächenmuster

Bei uns können Sie Muster für Holz und WPC Terrassendielen, Türen, Holzdielen, Vinyl und Laminat Bodenbeläge bestellen.

Beschreibung

Details

Eiche Stabparkett Rustikal 22 mm roh mit Nut und Feder (rechte und linke Stäbe möglich)

EICHE in der Sortierung Rustikal hat ein ausdruckvolles Erscheinungsbild. Durch die große Auswahl an verschiedenen Längen und Breiten ist es auch möglich ein echtes Schiffsboden-Muster zu legen (verschiedene Längen und Breiten kombiniert). Aber auch nahezu unbegrenzt viele andere Verlegemuster sind natürlich verlegbar.


Stabparkett 22 mm

Stabparkett 22 mm ist die hochwertigste industriell gefertigte Parkettart. Das günstige Verhältnis (max. 1 zu 3,6) der Stärke (22 mm) zur Breite (max. 80 mm) ist für die hohe Formstabilität dieser Parkettart verantwortlich. Durch diese Stabilität kann Stabparkett 22 mm auf einem geeigneten Untergrund mit lösungsmittelfreien und kennzeichnungsfreien Dispersionsklebstoffen verklebt werden, so dass keinerlei Schadstoffbelastung auftritt. Die Nutzschicht von 10 mm garantiert eine extrem hohe Lebensdauer. Stabparkett 22 mm ist eine Anschaffung fürs ganze Leben. Fertigparkette können da bei weitem nicht mithalten.


Eiche Rustikal

Spessarteiche

Stabparkett 22 mm

Nut & Feder

 Sortierung

Stärke (mm) 

Breite (mm) 

Länge (mm) 

 Rustikal

22 

60, 70, 80 

320

350

360

420

500

600

 Bitte erkundigen Sie sich nach den jeweils aktuell vorrätigen Größen, da nicht immer alle Größen lieferbar sind. 


Technische Daten

 

 Stabparkett 22 mm

 Aufbau

 massiv

 Oberwange

 10 mm

 Nut & Feder

 5 mm

 Unterwange

 7 mm

 Gesamtstärke

 22 mm

 Profilierung

 4-seitig angehobelte Nut & Feder

 Stablänge

 320 - 500 mm (in verschiedenen Abstufungen)

 Stabbreiten

 50 - 80 mm (je nach Wunsch und Holzart)

 Oberfläche

 roh, hydropneumatisch gehobelt

 Holzfeuchte

 7 - 11 Prozent

 Verlegung A

 Vollflächige Verklebung mit geeignetem Parkettklebstoff

Verlegemuster

 Schiffsboden, engl. Verband, Fischgrät, Würfel...etc.

 Fußbodenheizung

 Geeignet (gesondertes Merkblatt beachten!)

 Wärmedurchlasswiderstand

 ~ 0,105 qm K/W

 Gewicht

 ~ 15 kg/qm (je nach Holzart)

 Fertigungsnorm

 EN 13226


FSC oder PEFC zertifiziert

Eiche Stabparkett 15 mm / 22 mm ist vom Rundholz bis zum fertigen Stabparkett zertifiziert nach FSC® (100%FSC-C117828) oder PEFC (SGS-PEFC/COC-1336).

Vom Einschlag des Rundholzes bis zum fertigem Stabparkett vergehen ca. 2 Jahre. Das Rundholz lagert bis zu 1 Jahr im Forst. Danach wird im Sägewerk aus diesem Rundholz Schnittholz in verschiedenen Stärken und Qualitäten. Das für die Produktion von Stabparkett vorgesehene Schnittholz wird dann mit Latten gestapelt und ca. 6 - 9 Monate im Freien luftgetrocknet. Nach dieser Zeit werden daraus sogenannte Friese (Rohlinge) erzeugt, welche wiederum 3 - 4 Monate im Freien gelagert werden. Diese müssen dann in speziellen Trockenkammern ca. 4 Wochen lang technisch auf eine Holzfeuchte von 7 - 11% getrocknet werden.

Bevor nun daraus Stabparkett gefertigt wird, werden diese getrockneten Friese noch ca. 4 Wochen in einer sogenannten Klimahalle gelagert. Das Klima dieser speziellen Halle ist so abgestimmt, dass das Spektrum der Holzfeuchte verkleinert wird und sich somit möglichst nahe bei 9% einstellt. Nun ist es endlich soweit, dass in der Parkettfabrik daraus Stabparkett gehobelt werden kann.

Durch diese aufwendige Produktionsweise können Sie als unser Kunden die Vorteile daraus direkt nutzen. Durch diese lange Lagerungsweise wird v.a. bei der Holzart Eiche die im Holz enthaltene Gerbsäure weitgehend ausgewaschen und erhält dadurch die harmonische gleichmäßige Farbe. Auch ist das Holz dann besonders ruhig und arbeitet wesentlich schwächer. Vor allem Produktionen aus dem Ausland verzichten zumeist auf diese kapitalaufwendige Produktionsweise und verkürzen diesen Prozess auf ca. 3 - 6 Monate. Diese Produkte sind dann häufig sehr unruhig und haben oftmals eine unnatürliche Farbe.


Gerne können Sie vorab ein Muster zur Ansicht anfordern.

Lieferzeiten

Lieferzeiten

Lieferzeitnach Rücksprache (abhängig von Menge und Maße).
ProduktmengeNein
ProdukteinheitML
Referenzmenge1
ReferenzeinheitL

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen (1)

Schöner ParketbodenKundenmeinung von Eva B.
Freundlich kompentent und einwandfreie Ware. Würde immer wieder dort bestellen. (Veröffentlicht am 02.07.2021)

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: Stabparkett Eiche Rustikal mit Nut und Feder (Stärke 22 mm) FSC oder PEFC zertifiziert

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein