www.tuerenfuxx.de

Nicht sichtbare Befestigung Terrassendielen

Diese haben den großen Vorteil, dass keine sichtbare Schrauben vorhanden und weder an der Oberseite noch an den seitlichen Kanten Risse auftreten. Mittels unserem Dielenfix "Profi" (Edelstahl) haben Sie die Möglichkeit unsere Holzterrassendielen in der Stärke 20 - 25 mm auf eine Holzunterkonstruktion oder auf unsere Aluminiumunterkonstruktion "nicht sichtbar" zu befestigen. Somit ist kein sichtbares Schrauben von oben in die Holzterrassendiele notwendig. Dies ist ebenfalls ein wesentlicher Vorteil für die Haltbarkeit von Holzterrassendielen, da die Dielen (Deckbelag) weder an der Oberseite noch an den seitlichen Kanten verletzt wird.

Die Bauhöhe des Dielenfix "Profi" (Kunststoff) von sechs Millimeter sorgt für perfekten konstruktiven Holzschutz zur Unterkonstruktion und garantiert eine optimal durchlüftete Terrasse, ein wesentliches Kriterium für die Lebensdauer von Holzterrassen.

Im Vergleich zu anderen starren Befestigungssystemen werden natürliche Schwund- und Quellvorgänge der Holzterrassendiele von unserem Dielenfix ausgeglichen. Einzelne Dielen können bei einem Fugenabstand von 8 mm auch nachträglich ausgewechselt werden. Die Sichtfuge zwischen den Dielen ist variabel wählbar. Der Abstand sollte zwischen 4 - 9 mm betragen, jedoch aufgrund des konstruktiven Holzschutzes 6% der Dielenbreite nicht überschreiten.

Garapa-Terrassendielen glatt, Premium Qualität
Abbildung: Terrassendiele Garapa Premium beidseitig glatt

Artikel 1 bis 12 von 20 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 12 von 20 gesamt

pro Seite

Seite:
  1. 1
  2. 2