Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,


wir machen Betriebsferien vom 23. Juli - 02. August
In dieser Zeit erfolgt keine Angebotserstellung und Beratung per Telefon oder E-Mail.
Online-Bestellungen und Musterversand im Shop sind weiterhin möglich.

Einen schönen Sommer wünscht Ihnen Ihr Türenfuxx-Team.

www.tuerenfuxx.de

Reinigung, Pflege & Werterhaltung

Grundsätzlich sind Terrassendielen je nach Dauerhaftigkeitsklassifizierung von Natur aus witterungsbeständig und robust. Durch die natürliche UV-Einstrahlung verändert Holz im Außenbereich jedoch seine Farbe und vergraut. Diesen natürlichen Prozess kann man mit einer regelmäßigen Pflege der Terrasse in Form von Reinigen und Ölen verhindern. Mit der richtigen Pflege sorgen Sie für Werterhalt.

Wir empfehlen Ihnen die Verwendung unserer Outdoor Exterior Öle. Die natürlichen Eigenschaften des Holzes müssen gestärkt und gefördert werden, dass das Holz von sich heraus geschmeidig und in einem gesunden Zustand bleibt. Die gezielte Pflege mit Öl - das tief in das Porensystem des Holzes eindringen kann verleiht dem Holz neue Kraft und Energie. Sinnvoll gepflegtes Holz bewahrt als lebendiger Baustoff seine natürliche Farbe und sein gutes Aussehen. Die Oberfläche zeigt sich als robust und wasserabweisend und ist damit sehr widerstandsfähig gegen strapazierende Umweltfaktoren. Bei Verschmutzungen der Terrasse empfehlen wir vor der Ölung die Verwendung unseres Outdoor Exterior Cleaners.

Wir haben Exterior Öle in verschiedenen Tönen im Sortiment: Teak, Walnuß, Bangkirai, Lärche, Silber Oliv und Farblos. Auf unseren Abbildungen bei den Terrassendielen finden Sie unsere jeweilige Empfehlung, welchen Farbton Sie zu der Terrassendiele verwenden können.

Um eine Rissbildung und ein Ausbluten an den Stirn- und Schnittkanten bei Holzterrassendielen zu verhindern empfehlen wir die Verwendung unserer Hirnholz- und Kantenversiegelung.

Für das Entfernen von Oxidationsflecken (Rost, schwarze Flecken) empfehlen wir unser Oxalsäureset.


Reinigung der Holzterrasse mit Outdoor Exterior Cleaner

Die Holzterrasse mit reichlich Wasser gründlich nass besprühen. Nach Möglichkeit einen Schlauch benutzen. Exterior Cleaner mit Wasser im Verhältnis 1:2 mischen und mit einer Nylonbürste oder Spray auftragen. Bei extremer Verschmutzung kann der Exterior Cleaner unverdünnt eingesetzt werden. Den behandelten Bereich mit einem Schrubber in Faserrichtung des Holzes bearbeiten, bis das Holz sauber ist. Bei kräftigen Belägen die Behandlung eventuell wiederholen. Danach gründlich mit Wasser abspülen. Nach erledigter Reinigung die Werkzeuge im Wasser reinigen. Das Holz ca. 24 Stunden trocknen lassen. Das Holz muss völlig trocken sein, bevor eine Ölbehandlung stattfinden kann.


Ölen der Holzterrasse mit Outdoor Exterior Öl

Auch neue Holzoberflächen sollten vor der Behandlung mit Exterior Öl mit dem Exterior Cleaner gereinigt werden. Nach erfolgter Trocknung können eventuell aufsteigende Holzfasern mit feinem Sandpapier, Körnung 120 entfernt werden. Die Behandlung sollte nur bei trockener Witterung erfolgen, bei Minimum Temperatur 13 Grad. Starke Sonneneinstrahlung und extreme Wäre sind zu vermeiden. Vor Gebrauch das Öl kräftig umrühren. Das Öl wird mit einem Pinsel in einer dünnen gleichmäßigen Schicht aufgetragen. An den Endflächen beginnen. Im nassen Zustand erscheint das Öl weiß. Es kann einige Minuten dauern, bis das Holz ein geöltes Aussehen bekommt, da zunächst das Wasser verdampft. Nach maximal 5 Minuten eventuell überschüssiges Öl mit einem sauberen Baumwolltuch entfernen, hierbei besonders auf Holzverbindungen oder Risse achten.

Sollte das Holz noch nicht genug gesättigt erscheinen können Sie den Ölvorgang wiederholen. Sobald das Holz trocken ist, kann es mit einem Polierpad oder einer Poliermaschine nachpoliert werden. Hierdurch wird die Oberfläche besonders strapazierfähig. Abhängig vom Wetter und der Temperatur können 24 bis 48 Stunden vergehen, bevor das Öl vollständig durchgehärtet ist. In diesem Zeitraum darf das Holz keinerlei Nässe ausgesetzt sein.

Terrassendielen aus Holz