www.tuerenfuxx.de

Fußleisten richtig montieren

Fußleisten richtig montieren

Ein wichtiger Hinweis vorab: Furnierleisten und MDF-Sockelleisten sind nicht feuchtigkeitsbeständig. Für Räume, in denen es zu erhöhter Feuchtigkeit kommen kann, empfehlen wir Ihnen den Einsatz von Massivholzleisten. Auch das zu feuchte Wischen des Bodens kann zum Quellen der Leisten führen.


Klebeband zum Abkleben

Unsere Sockelleisten dürfen ausschließlich mit handelsüblichen Maler-Abdeckbändern abgeklebt werden. Alle anderen Arten von Klebebändern wie Paketbänder, transparente / braune Klebebänder sowie Gewebebänder sind zum Abdecken nicht geeignet!


Sockelleisten verschrauben

Das Anschrauben einer Sockelleiste bietet sich vor allem bei sehr unebenen Wänden an. Hier wird in einem Abstand von ca. 40 cm je ein Loch gebohrt und mittels Dübel und Schrauben die Sockelleiste an die Wand geschraubt. Sie sollten jedoch bedenken, dass die Schraubenköpfe an der Vorderseite der Leiste sichtbar bleiben.


Sockelleisten ankleben

Bei geraden Wänden können Sie Ihre Leisten auch mit Hilfe eines Montageklebers unsichtbar befestigen. Verwenden Sie hierzu stets Klebstoffe mit einer geringen Aushärtezeit, da diese rasch die Leisten fest mit der Wand verkleben (z.B. Montagekleber Topfix).


Sockelleisten nageln

Selbstverständlich können Sie all unsere Fußleisten mit Hilfe von Nägeln befestigen. Verwenden Sie hierzu am besten Nägel mit einem kleinen Kopf und einer Länge von ca. 4 cm. Der Abstand zwischen den Nägeln sollte ungefähr 40 bis 50 cm betragen. Wir empfehlen bei der Befestigung mit Nägeln auch etwas Montagekleber zu verwenden, da diese nach einiger Zeit durch die natürliche Bewegung von Bauteilen locker werden können. Befestigen Sie die Leisten nicht am Boden, sondern ausschließlich an der Wand.


Folgende Materialen sind bei uns erhältlich:

Massivholz
Durch die sorgfältige Holzauswahl können wir für die beste Qualität unserer Sockelleisten garantieren. Diese erhalten Sie wahlweise roh, geölt, lackiert oder weiß lackiert. Neben den im Online-Shop aufgeführten Holzarten sind auch weitere Hölzer auf Anfrage erhältlich.


Furniert
Unsere Furnierleisten bestehen aus einem Fichtekern mit hochwertiger Echtholz-Ummantelung. Die Oberfläche ist UV-lackiert. Alle Furnierleisten haben eine Fixlänge von 2,50m.


MDF (Mitteldichte Faserplatte)
MDF ist ein Holzwerkstoff mit einer glatten Oberfläche. Es wird keine Folie verwendet, die MDF-Leisten werden direkt mit Hilfe eines UV-Lackes beschichtet. Im Gegensatz zu folierten Leisten können diese nachlackiert werden. Die Leisten werden rundherum versiegelt, um das Eindringen der Feuchtigkeit zu erschweren.



Wenn Sie weitergehende Informationen benötigen oder Fragen zu unseren Sockelleisten haben, rufen Sie uns an:

Telefon (0 59 71) 9 48 43 60 (Mo. - Fr. 09:00 -17:00 Uhr)
Fax (0 59 71) 9 48 43 61

oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir werden umgehend mit Ihnen Kontakt aufnehmen.